Sie sind hier: News & Berichte
Mittwoch, 21.August.2019

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Freitag, 02.08.2019

Geglückter Auftakt hessischer Sportler bei „Die Finals - Berlin 2019“

Staffel SGF. Foto: Jo Kleindl
Staffel SGF. Foto: Jo Kleindl

Für die Schwimmer hat gestern die 131. Auflage der Deutschen Meisterschaften begonnen, die im Rahmen des Formats „Die Finals - Berlin 2019“ durchgeführt werden. Nach der JEM in Kazan und den Weltmeisterschaften in Südkorea bieten die Titelkämpfe den nationalen Höhepunkt im Deutschen Schwimmsport. Fast alle TOP Athleten und der vielversprechende Nachwuchs werden im Schwimmsportzentrum an der Landsberger Allee auf Rekord- und Medaillenjagd gehen.   

Am ersten Wettkampftag wurden in der Bundeshauptstadt gleich zehn Meisterinnen und Meister (Einzel-/Staffelwettbewerbe) auf der Langbahn gekürt. Sehr erfreulich, das zum Auftakt auch gleich mehrere hessische Athleten bzw. Staffelteams den Sprung auf das Siegertreppchen schafften. Dabei hat Sarah Köhler unangefochten den Meistertitel über 1500 Meter Freistil gewonnen. Die 25-jährige Vizeweltmeisterin siegte mit deutlichem Vorsprung von 31 Sekunden, auch wenn es augenscheinlich sehr schwer war, nach der WM in Gwangju nur kurz zu Hause gewesen zu sein und dann direkt nach Berlin weitergereist zu sein. Da „Die Finals“ aber eine gute Plattform sind sich zu präsentieren, ist dies sicherlich nochmals zusätzliche Motivation für jeden Sportler.  

Nachstehend aufgeführt die HSV-Medaillenplatzierungen des ersten Wettkampftages:  
1. Sarah Köhler (1994/SG Frankfurt) 1500m Freistil 16:03,35  
3. Felix Ziemann (1997/SC Wiesbaden) 400m Lagen 4:21,20  
3. Alexander Kunert (1996/SV Gelnhausen) 100m Schmetterling 0:53,32  
3. SG Frankfurt 4x200m Freistil Mixed 7:45,85 (Julia Haller, Kenrick Leidner, Sarah Köhler, Reva Foos)  
3. SC Wiesbaden 4x100m Freistil Frauen 3:51,00 (Rosalie Kleyboldt, Kerstin Lange, Jenny Mensing, Selina Müller)  
Der Hessische-Schwimm-Verband gratuliert allen Sportlern/Teams und beteiligten Trainern/Vereinen zum Erfolg!  
Foto: SG Frankfurt 4x200m Freistil JoKleindl

VON: S. SONNENSCHEIN - EHEM. VIZEPRÄSIDENT HSV


<- Zurück zu: HSV