Sie sind hier: News & Berichte
Sonntag, 19.Mai.2019

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Freitag, 10.05.2019

Leonie Viola und Kelly Teng holen Gold im Wasserspringen

Die erfolgreichen TN. Foto: privat
Die erfolgreichen TN. Foto: privat

Am ersten Tag der Deutschen Jugend A/B Meisterschaften im Wasserspringen in Halle (Saale) sichern sich die beiden Mädels Kelly Teng und Leonie Viola vom Höchster SV 1893 e.V.  die Goldmedaille gleich im ersten Wettkampf Synchronspringen Turm der Mädchen.
Einfache aber saubere Sprünge in synchroner Ausführung brachten den beiden bis zu 7,5 Punkte ein und wurden mit Gold belohnt.
Am Tag darauf standen noch die Einzelstarts vom Turm an. Hier gewann Leonie Viola ganz überraschend die Goldmedaille im Jahrgang 2003 vor Jette Müller aus Rostock.
Kelly Teng musste sich im Jahrgang 2002 nur Pauline Pfeiffer aus Berlin geschlagen geben.
Auch hierzeigten beide Mädels ihre Sprünge in sehr guter Qualität. Herzlichen Glückwunsch!

VON: SUSANNE BEYER - SPRINGWARTIN


<- Zurück zu: HSV