Sie sind hier: News & Berichte
Montag, 26.Juni.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Mittwoch, 17.05.2017

Hessische Meister 2017 auf der 50m Bahn gesucht – Landesmeisterschaften am Wochenende im Europabad Wetzlar

Drei Wochen nach den Süddeutschen Meisterschaften in Sindelfingen und Ingolstadt sucht der Hessische Schwimm-Verband am Wochenende, Samstag und Sonntag (20. + 21.05.), seine Landesmeister 2017 im Beckenschwimmen. Knapp 500 Schwimmerinnen und Schwimmer haben sich für die Titelkämpfe auf der 50m Bahn im Europabad Wetzlar qualifiziert. Als Gastgeber steht vor Ort mit dem TV Wetzlar ein erfahrener Verein zur Verfügung und wird zusammen mit dem Kampfrichterteam für einen sicherlich reibungslosen Ablauf der Titelkämpfe sorgen.  

48 Schwimmervereine und Startgemeinschaften haben ihre Meldungen zu den Hessischen Meisterschaften und Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 1998-2003 weiblich und 1998-2002 männlich abgegeben. An den beiden Wettkampftagen werden 1.869 Einzel- und 88 Staffelstarts absolviert. Die Hessischen Meister über die 50m und 100m Strecken werden in spannenden Finalläufen der schnellsten acht Aktiven am Samstag- bzw. Sonntagnachmittag ermittelt und versprechen Schwimmsport auf hohem Niveau!  

Kurz vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai/Anfang Juni und der DM Mitte Mai werden sich unsere TOP-Athleten in Mittelhessen sicherlich in guter Verfassung präsentieren, auch wenn einige Trainer und Sportler als Saisonhöhepunkt natürlich die Titelkämpfe in  Berlin auserkoren haben und dort ihre beste Saisonleistung abrufen möchten. Freuen dürfen wir uns auch auf ein Wiedersehen mit unseren Olympia-Teilnehmern Jan-Philip Glania und Marco Koch.

VON: STEFAN SONNENSCHEIN HSV VIZEPRÄSIDENT LEISTUNGSSPORT

Dateien: melde_hm2017-50mBahn_01.pdf
HM_2017_-_aktuelle_Infos_01.pdf

<- Zurück zu: HSV