Sie sind hier: News & Berichte
Donnerstag, 19.Oktober.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Donnerstag, 11.05.2017

Landesfinale Jugend trainiert für Olympia

Das Staatliche Schulamt Wiesbaden hatte am 03.05.2017 in die Kleinfeldchen Schwimmhalle nach Wiesbaden zum Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ eingeladen. Als Ausrichter wurde der SCW Wiesbaden beauftragt. Das Schiedsgericht wurde gebildet durch Rolf Wilkes (Schiedsrichter) und dem Starter Bernd Küßner (HSV). Als Schwimmrichter war Nicole Schrant-Stahl (SC Wiesbaden) und Hans-Jürgen Zuber (Hofheimer SC) am Beckenrand unterwegs. Protokoll und Auswertung wurde von Manuel Martin (HSV) erstellt.  

Mit überzeugenden Leistungen ist die Elly-Heuss Schule (Wiesbaden) und gleich dreimal die Carl von Weinbergschule (Frankfurt) ins Landesfinale eingezogen. Startberechtigt sind beim Bundesfinale die jeweiligen Landessieger aus den 16 Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Beide Schulen werden vom 17. bis 21. September 2017 das Land Hessen bei Jugend trainiert für Olympia in Berlin vertreten. Vor Ort waren auch der Landestrainer Nachwuchs es HSV Stefan Melms und der Landestrainer des HBRS Thomas Hoppe (Paraolympic). Die jungen Athleten wurden von den Lehrertrainern Jens Kleinert (Frankfurt) und Nele Wegter (Wiesbaden) betreut.  
Das Protokoll kann untenstehend heruntergeladen werden.

VON: U. LINK / HSV GESCHÄFTSSTELLE

Dateien: proto_gesamt.pdf

<- Zurück zu: HSV