Sie sind hier: Partner des HSV
Sonntag, 20.August.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv


Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Verbände

Deutscher Schwimm-Verband e.V.
Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) wurde 1886 in Berlin gegründet. Er ist der Dachverband aller Landesschwimmverbände in der Bundesrepublik Deutschland und deren Mitglieder in über 2000 Vereinen.
Internet:  www.dsv.de

Deutscher Olympischer Sportbund
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports, wurde am 20. Mai 2006 gegründet durch Zusammenschluss des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland.
Internet:  www.dosb.de

NADA: Nationale Anti Doping Agentur Deutschland
Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) ist die maßgebliche Instanz für die Dopinkgbekämpfung in Deutschland. Die Aufgaben der NADA umfassen Dopingkontrollen, Prävention, medizinische und juristische Beratung sowie internationale Zusammenarbeit. Die NADA steht im Kampf gegen das Doping für Unabhängigkeit, für Glaubwürdigkeit und für Professionalität.
Internet:  www.nada-bonn.de

Landessportbund Hessen e.V.
Der Hessische Schwimm-Verband ist Mitglied im Landessportbund Hessen (LsbH), der 53 hessische Sportverbände und deren angeschlossene Mitgliedsvereine in allen sportlichen Angelegenheiten betreut.
Internet:  www.landessportbund-hessen.de

Sportjugend Hessen
Die Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V. ist der größte Jugendverband im Land.
 www.sporjugend-hessen.de

ARAG Sportversicherungen
Der Landessportbund Hessen e.V. ist Partner der ARAG Sportversicherungen. Alle Vereine, deren Mitglieder und Übungsleiter, die Mitglied des Hessischen Schwimm-Verbandes und damit Mitglied im Landessportbund sind, sind über die ARAG versichert.
Internet:  http://www.arag-sport.de/ihr-sportversicherungsbuero/lsbh/

Olympiastützpunkt Hessen
Der Olympiastützpunkt Hessen (OSP) besteht seit 1988 und ist seit 1992 in der Trägerschaft des Landessportbundes Hessen e.V.. Er ist eine Dienstleistungseinrichtung im Rahmen der Spitzensportförderung des Deutschen Olympischen Sportbundes.
Internet:  http://www.osph.de/

DSTV (Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung e.V.)
Vorrangige Ziele der DSTV sind die qualifizierte Fortbildung und Interessenvertretung in den verschiedenen Gremien des Schwimmsports der Schwimmtrainer und Schwimmtrainerinnen.
Internet:  http://www.dstv-schwimmtrainer.de

 

Ministerien

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Die Hessische Landesregierung hilft auf regionaler und lokaler Ebene den Rahmen zu setzen, damit die Bevölkerung in der Breite Sport treiben kann sowie Leistungs- und Spitzensport systematisch entwickelt werden können.
Internet:  www.hmdi.hessen.de

Hessisches Kultusministerium
Das hessische Kultusministerium ist zuständig für die Zusammenarbeit von Schulen, Sportfachverbänden und Sportvereinen. Hierbei gibt es verschiedene Landesprogramme und Aktivitäten sowie Fortbildungsmöglichkeiten. Detaillierte Informationen und weitere Links finden Sie auf unserer Seite unter "Schule und Verein".
Internet:  www.kultusministerium.hessen.de


Duale Karriere / Ausbildung von Sportlern

Zur Sicherung der Ausbildung der Sportler/innen pflegt der Hessische Schwimm-Verband Kooperationen mit z.B.:


Förderer

Stiftung Sporthilfe Hessen
Die Stiftung Sporthilfe Hessen unterstützt talentierte Sportlerinnen und Sportler, die für hessische Vereine starten. Die Nachwuchsförderung ist dabei ebenso bedeutend wie die  Förderung des Spitzensports. Durch gezielte Hilfestellungen sollen sportliche Karrieren aufgebaut und so Erfolge im sportlichen Wettbewerb ermöglicht werden.
Internet:  www.stiftung-sporthilfe-hessen.de

Deutsche Sporthilfe
Die Sporthilfe fördert materiell, ideell und sozial Sportlerinnen und Sportler, die sich auf sportliche Spitzenleistungen vorbereiten, solche erbringen oder erbracht haben und die durch ihr Auftreten und ihre Leistungsbereitschaft national und international als Leitbilder für die Bundesrepublik Deutschland und ihre Gesellschaft stehen sowie als Motivatoren für die Breitensport-Bewegung.
Internet:  www.sporthilfe.de

Verein zur Förderung sportlicher Talente in den hessischen Schulen e.V.
Das Landesprogramm „Talentsuche - Talentförderung“ ist ein Kooperationsprogramm des Hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen. Es soll dazu beitragen, in Zusammenarbeit von Schulen und Sportfachverbänden / Sportvereinen den Einstieg in leistungssportliches Training für Kinder zu erleichtern und pädagogisch verantwortungsbewusst zu gestalten.
Internet:  www.talentfoerderung-in-hessen.de