Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Dienstag, 22.Mai.2018

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Montag, 07.05.2018

Vier HSV Perspektivteam Mitglieder für JEM nominiert!

Hessens JEM TN Foto: S.Sheth /S.Sonnenschein
Hessens JEM TN Foto: S.Sheth /S.Sonnenschein

Für das sportliche Highlight der Junioren vom 04. bis 08. Juli 2018 in Helsinki wurden vom Nominierungsausschuss des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gleich vier Aktive des HSV Perspektivteam berufen. An den Junioren-Europameisterschaften im Schwimmen in Finnland werden aus HESSEN an den Start gehen:

Anna Elend (Darmstadt)Foto rechts oben, Barbara Schaal (Gelnhausen) Foto links oben sowie Lucas Matzerath Foto rechts unten und Danny Schmidt (Frankfurt) Foto links unten.

Der HSV gratuliert den Athleten und allen am Erfolg Beteiligten herzlich!

Die 23-köpfige DSV-Mannschaft für die JEM in Helsinki:

Damen (13): Alexandra Arlt (Dresden), Anna Elendt (Darmstadt), Mareike Ehring (Gladbeck), Giulia Goerigk (Karlsruhe), Isabel Gose (Potsdam), Malin Grosse (Hannover), Yara Hierath (Magdeburg), Hannah Küchler (Potsdam), Lucie Kühn (Leipzig), Lena Riedemann (Halle), Celine Rieder (Neckarsulm), Barbara Schaal (Gelnhausen), Maya Tobehn (Berlin)

Herren (10): Sebastian Beck (Würzburg), Maurice Ingerieth (Berlin), Lucas Matzerath (Frankfurt), Lukas Märtens (Magdeburg), Rafael Miroslaw (Hamburg), Fleming Redemann (Gladbeck/Recklinghausen), Paul Reither (Heidelberg), Michael Schäffner (Leipzig), Danny Schmidt (Frankfurt), Peter Varjasi (Mittelfranken)

VON: S. SONNENSCHEIN - HSV VIZEPRÄSIDENT LEISTUNGSSPORT


<- Zurück zu: News & Berichte