Sie sind hier: BFG-Sport
Sonntag, 21.Januar.2018

Kontakt: BFG-Sport

Fachwartin BFG-Sport
Helga Prasler (Hofheim)
E-Mail:  klick


Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv


Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

BFG-Sport im Hessischen Schwimm-Verband e.V.

Der Aufgabenbereich Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport steht für die vielfältigen Möglichkeiten der sportlichen Entwicklung im Bewegungsraum Wasser. Von der Wassergewöhnung beim Babyschwimmen, über das Vertraut werden mit dem Element Wasser in der Schwimmausbildung, bis zum  Bahnenschwimmen Hochbetagter bietet Schwimmen lebenslang die Möglichkeit sich fit zu halten. BFG entwickelt darüber hinaus neue Bewegungsideen durch ein vielfältiges Angebot im Bereich der Aquafitness. Neben den regelmäßigen Vereinsangeboten hat auch das Event „Outdoor Aquarunning“ durch den Edersee oder andere offene Gewässer im HSV seinen festen Platz. Und schließlich ist BFG von Beginn an dabei, wenn im Landessportbund Hessen gesundheitsfördernde Sportangebote mit dem Gütesiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ zertifiziert werden. Um die Qualität der Bewegungsangebote dauerhaft zu gewährleisten ist der HSV exklusiv Partner bei „AQUA IN“ geworden.


News & Berichte


BFG-Sport aktuelle Terminübersicht im HSV

Lehrerfortbildung: Schwimmtechniken optimieren – Ausdauer steigern (2. Termin Darmstadt)

BFG-Sport
Termin
20.01.2018

Ort
Darmstadt

Beschreibung

Während die Schüler_innen in der Primarstufe das sichere Schwimmen erlernen, ist es die Aufgabe der Sekundarstufe, die Schwimmtechniken zu verbessern und zu verfeinern, sowie neben den koordinativen auch die konditionellen Fähigkeiten zu optimieren. Diese Veranstaltung beschäftigt sich deshalb zum einen mit dem Demonstrieren und Ausüben der Schwimmtechniken sowie den Abweichungen von den Bewegungsleitbildern und der Steigerung der Ausdauerleistungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) statt. 
Die Teilnehmenden kennen die Bewegungsleitbilder für die verschiedenen Schwimmtechniken 
Die Teilnehmenden können die Schwimmtechniken anwenden und demonstrieren, 
Die Teilnehmenden können die Schwimmtechniken an Schüler_innen vermitteln 
Die Teilnehmenden können Abweichungen von den Bewegungsleitbildern erkennen und korrigieren 
Die Teilnehmenden entwickeln Stundenbilder um die konditionellen Leistungsfähigkeit der Schüler_innen zu steigern Fächer/Berufsfelder Sport Zielgruppen/ Schularten Lehrkräfte und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst für die Sekundarstufe I sowie die Oberstufe

Voraussetzungen Lehrbefähigung zum „Schwimmen in der Schule“ 

1.Termin: 19. Januar 09.00 – 14.00 Uhr
2.Termin: 20. Februar 09:30 – 14.30 Uhr
Ort 1.Termin: Frankfurt 2.Termin: Darmstadt
Dauer in Tagen Jeweils 1,0
Kosten 0,00 € Akkreditierungsnummer
Für die Veranstaltung in Frankfurt 0179148301 Für die Veranstaltung in Darmstadt 0179148301

Ausschreibung: PDF-Datei

Anmeldung über HSV Geschäftsstelle



 

Termine im BFG Bereich finden Sie, wenn Sie links in der Leiste "Termine" anklicken.